Zum Hauptinhalt springen

Luftkühler/Verdampfer

Flache Deckenluftkühler für anspruchsvolle Einsatzbereiche

DLK/DLKT

HFKW | CO2 | Wasser | Sole

  • Kompakter Decken-Luftkühler für Kühl- und Tiefkühlräume
  • Robuste Ausführung für einen langlebigen und wartungsarmen Betrieb
  • Geringe Entfeuchtung der Waren durch große Oberflächen und hocheffizientem Rohrsystem
  • EC-Ventilatoren für einen energieeffizienten Betrieb (bis Bestmarke A)
  • Effizientes Abtausystem für zuverlässige Kühlbetrieb
  • Leichte Reinigbarkeit entsprechend der hygienischen Anforderungen

 

ANFRAGEN                  KALKULIEREN

Deckenluftkühler der Spitzenklasse

Der DLK eignet sich durch seine flache und robuste Bauart für alle Kühlräume die besonderen Anforderungen ausgesetzt sind. Sei es häufige Begehung, aggressiver Partikel durch unterschiedlichster Waren, oder temporär unterschiedlicher Einsatzzwecke.
Mit einer gleichmäßigen Luftverteilung sichert er eine stabile Raumtemperatur und hält durch seine Korrosionsbeständigkeit höchsten Hygieneanforderungen stand.

Produktvorteile

Ihre Vorteile beim DLK/DLKT

Stark dimensionierten Lamellen

für Reinigungsarbeiten mittels Hochdruckreiniger

Gehäuse komplett aus Aluminium

kratzfest pulverbeschichtet

Doppelte Tropfschalen- konstruktion

Doppelte Tropfschalenkonstruktion zur Kondensatvermeidung

EC-Ventilatoren

für energieeffizienten Betrieb, serienmäßig

Korrosionsschutzvarianten

für Einsatz in aggressiver Umgebung

Mehr

Fluchtende Roller Hochleistungs- Rohrsysteme

mit innenberippten Rohren

Entfeuchtungsbetrieb

durch nachgeschaltete elektrische Heizstäbe als Klimaheizung (Option)

Wandausführung

mit zusätzlicher Tropfschale (DLK)

CO2 Tiefkühlanwendungen mit großer Reiffläche

 
  • Weniger Abtauzyklen für energieeffizienteren Betrieb
  • 12mm Lamellenabstand bei 9,52mm Rohrdurchmesser
  • 0,3 mm starken Lamelle hält auch erhöhten mechanische Belastung stand

Mehr Informationen finden Sie hier!

Eigenschaften

Alle Produktvorteile auf einen Blick

Allgemein

  • Kälteleistung von 0,5 bis 9 kW
  • Temperaturbereich: DLK: 0 bis 40 ˚C / DLKT: -35 bis 50 ˚C
  • Lamellenabstände 4 / 4,5 / 6 / 7 / 10 mm
  • Abtauung: elektrisch, Optional: Sole, Heißgas
  • Betriebsdruck bis 25 bar/ 60/80 bar bei CO2

Montagefreundlichkeit

  • Großzügige Bemessung der Seitenräume für eine gute Zugänglichkeit über seitliche Abdeckungen, demontierbar
  • Tropfschale für Reinigungs- und Servicearbeiten komplett abklappbar
  • Flache Aufhängeschienen aus nichtrostendem CrNi-Stahl
  • Anschlüsse mit Gewindenippel, Entlüftungs- und Entleerungsventil (Wasser oder Solebetrieb)
  • Ablaufheizung nachträglich leicht montierbar/auswechselbar
  • Heizstäbe und Ventilatoren auf Anschlussdose verdrahtet
  • Wandhängende Montage Mittels Zusatztropfschale (Option)

Inspektion & Reinigung

  • Doppelte Schalenkonstruktion zur Kondensatvermeidung
  • Seitliche Abdeckungen demontierbar
  • Fluchtende Rohrteilung und Lamellenabstände bis 10 mm für einfache Reinigung
  • Gehäuseecken und Tropfschale mit großen Radien für bessere Reinigungsmöglichkeit
  • Wärmetauscher von drei Seiten reinigbar
  • Dicke Lamellen (0,3 mm) für große Stabilität bei Reinigungsvorgängen
  • Abklappbares / abnehmbares Ventilatorblech mit Tropfwanne für leichte Montage und Reinigung des Gerätes

Energieeffizienz

  • Optimiertes, fluchtendes Rohrsystem mit glatten Lamellen gewährleistet geringen luftseitigen Druckverlust und hohen Luftdurchsatz
  • EC-Ventilatoren für energieeffizienten Betrieb, serienmäßig
  • Kühllastabhängige Anpassung des Luftvolumenstroms über externen Regler (0-10V)
  • Luftkühler Energieeffizienzklasse bis Bestmarke „A“
  • Mehrventilatorige Geräte mit Zwischenblechen für eine optimale Durchströmung des Wärmetauschers

Korrosionsschutz

  • Korrosionsbeständiges Aluminiumgehäuse mit kratzfester Pulverbeschichtung
  • Korrosionsschutz für Wärmeaustauscher und Gehäuse für unterschiedliche Umgebungsbedingungen
  • Edelstahlgehäuse (optional)
  • Alle Korrosionsschutzvarianten auf einen Blick

Abtauung

  • Heizstäbe im Block für zuverlässige Abtauung, eingeschoben in Aluminiummantelrohr zur Vermeidung von Dampfschwaden
  • Abtausicherheitsthermostat zur Beendigung der elektrischen Abtauung bei Fehlfunktion der Abtauregelung (Zubehör)
  • Große Wärmetauscheroberflächen entfeuchten die Luft geringer und machen somit weniger Abtauungen notwendig
  • Abtauung mittels Solekreislauf
  • MS-Heizstäbe (Block) zur Nachrüstung bei Raumtemperaturen überhalb 0°C

Zubehör

Finden Sie passendes Zubehör zum DLK / DLKT

Edelstahl-Ausführung

für einen hervorragenden Korrosionsschutz in agressiven Atmosphären

 

Mehr

Einfache Nachrüstmöglichkeit

MS Heizstäbe zur Blockabtauung (tR >0°C) (IP66)

EVD-ice: Elektronisches E-Ventil und Überhitzungsregler

für effizienten, sicheren Betrieb und schnelle Inbetriebnahme

Details

Begleitheizung

für Kondensatablauf

Zusatztropfschale für Wandmontage

für Wandmontage

2-stufige EC-Ventilatoren

für die Regelung von 50-100% mittels Aufsteckmodul

Berührungsschutz für Klimaheizung

für Klimaheizung

Weiteres Zubehör

  • Korrosionsschutz für Wärmetauscher mit verzinnten Cu-Rohren und 2 K-Lack-Beschichtung
  • Abtausicherheitsthermostat - Schaltkontakt öffnend bei +25°C, schließend bei +6°C

Zertifikate

Eurovent

In vielen Branchen, wie in der Nahrungsmittelindustrie, Energiewirtschaft, Logistik, Maschinenbau oder Gebäudetechnik, ist die Kühlung immer systemrelevant und entscheidend für die Qualität von Prozessen und damit der Produkte. Als Hersteller qualitativ hochwertiger Komponenten für die Kälte- und Klimatechnik wissen wir:
Die Glaubwürdigkeit der Leistungsdaten der eingesetzten Maschinen ist ein entscheidender Aspekt bei der Sicherstellung Ihrer Qualitätsansprüche.
Deshalb lassen wir die Gerätedaten unserer Produkte von unabhängigen Laboren im Rahmen des Eurovent Programms zertifizieren. Eurovent ist eine unabhängige Organisation, die sicherstellt, dass die Geräte der beteiligten Firmen unter gleichen Bedingungen geprüft und damit besser vergleichbar sind.

Referenzen

Supermarktkühlung - DLK - Migros Schweiz

Wo immer Kühlräume mit unterschiedlichem Kühlgut gekühlt werden müssen, kommt der extrem Wiederstandsfähige DLK-Verdampfer zum Einsatz. Die Fa. Biaggini setzt den DLK gern wegen seinen dicken Lamellen und hohen Korrosionsbeständigkeit wie hier in Migros Supermärkten ein.

AnwendungSupermarktkühlung
Land/OrtZürich / Schweiz
FluidCO2
ProdukteDLK

Umbau Großküche - DLK - Fa. Schlittenhardt

Die Anforderung an die Fa. Schlittenhardt hieß: Umbau der kompletten Kältetechnik während des laufenden Betriebs der Großküche ihres Kunden. Für die Erneuerung der fünf Kühlhäuser wählte Fa. Schlittenhardt u.a. Verdampfer der Roller Serie DLK. Zur Sicherstellung des einwandfreien Betriebs wurden auch die Aggregate von vormals Innenaustellung nun auf dem Vordach installiert und modernste Regelungen eingesetzt.

AnwendungGastronomiekühlung
Land/OrtKarlsbad / Deutschland
FluidHFKW
ProdukteDLK

Tankstellenkühlung - DLK - CR Kälte-und Klimatechnik

Die Firma CR Kälte-und Klimatechnik installierte bei der Tankstelle Bavaria Petrol in München eine Kombizelle, bestehend aus Normal-und Tiefkühlung. Bei dieser sogenannten Walk-in Kühlzelle wird die Ware von hinten in die Regale gelegt und der Kunde hat Zugang über die Glastüren.

AnwendungTankstellenkühlung
Land/OrtMünchen / Deutschland
FluidHFKW
ProdukteDLK

Weinkühlung - DLK - Mifrio

In einem Weinkühlraum kommt es auf eine konstante Temperatur an, um den Nachreifeprozess des Weins in der Flasche zu verlangsamen. Zudem ist eine stabile Luftfeuchtigkeit wichtig, um Schimmelbildung im Raum und am Korken zu vermeiden. Der kompakte Luftkühler DLK eignet sich in idealer Weise für alle Größen von Weinkeller.

AnwendungGetränkekühlung
Land/OrtFöhren / Deutschland
FluidR513A
ProdukteDLK

Produktdokumentation

Technische Daten

Alle wichtigen technischen Daten

Produktname DLK DLKT DLK…EP DLKT…EP
Leistungsbereich 0,7 - 6 kW 0,5 - 5 kW 1,2 - 9 kW 0,9 - 7 kW
Temperaturbereich 0 - 40°C -35 bis +40°C 0 - 50°C -35 bis +50°C
Abtauheizung ohne Block und Tropfschale ohne Block und Tropfschale
Rohre Innenberippt Innenberippt Innenberippt Innenberippt
Rohrsystem Fluchtend Fluchtend Fluchtend Fluchtend
Ventilatoranzahl 1 - 4 1 - 4 1 - 4 1 - 4
Ventilatortyp EC / drückend / IP 54 EC / drückend / IP 54 EC / drückend / IP 54 EC / drückend / IP 54
Ventilatorgröße 250 mm 250 mm 300 mm 300 mm
Lamellenabstand 4 / 6 / 7 mm 4 / 6 / 7 mm 4,5 / 7 / 10 mm 4,5 / 7 / 10 mm
Energieeffizienzklasse A bis C A bis C A bis B A bis B

 


Wie können wir Ihnen helfen?

Wir beraten Sie kompetent und umfassend!

Jetzt konkret anfragen!

Tel.: +49 (0) 7156 / 2001-0
info@walterroller.de