Saltar al contenido principal

Klimagerät

Klimageräte für perfektes Raumklima in der Gebäudetechnik

HKN/D

HFKW | CO2 | Wasser | Sole

  • Komfortable, geräuscharme Klimatruhen für Büros, Hotelzimmer, Geschäfte und im privaten Wohnbereich
  • Vielseitige Einsatzmöglichkeiten in der technischen Gebäudetechnik
  • Höchste Leistung in einem Gerät - 15 kW Kälte- oder 36 kW Heizleistung
  • 6 verschiedene Kreislaufvarianten für eine maximale Varianz an Einsatzmöglichkeiten

 

ANFRAGEN                  KALKULIEREN

Individuelles Klima dank großer Vielfalt

Das Spektrum an passgenauen Klimalösungen in der Gebäudetechnik ist vielfältig und anspruchsvoll.
Ob im öffentlichen oder privaten Bereich, in kleinen gewerblichen oder großen Industrieunternehmen, mit dem HKN erhalten Sie ein robustes und zeitloses Gerät, das für Heiz- und Kühlbetrieb und entweder als Gerät mit Gehäuse oder als Einbaugerät ausgelegt werden kann.
Mit dem umfangreichen Zubehör, Regelungs- und Korrosionsschutzoptionen meistert das Gerät selbst anspruchsvolle klimatische Anforderungen spielend.

Produktvorteile

Ihre Vorteile beim HKN/D

Extrem hohe Leistung in einem Gerät:

15 kW Kälteleistung oder 36 kW Heizleistung in einem Gerät (HKN/DI 1400)

Hohe Energieeffizienz auf kleinestem Raum:

Der HKN/D 50 bietet mit minimaler Einbautiefe von 136 mm 7 kW Wärmeleistung

Formschöne Designgehäuse

in Edelstahl gebürstet oder hochglänzend (ab Größe 200)

Einsatz mit CO2 (60 bzw. 80 bar)

für z.B. der Kühlung angrenzender Verkaufs- und Büroräume bei bestehenden CO2-Verbundanlagen

Schaltkasten mit ausreichend Platz

und bequemer Zugänglichkeit seitlich am Gerät (HKN/D 200-1400) oder frontseitig über gesamte Breite bei Größe 10-50

Energiesparender und extrem leiser EC-Querstromventilator

mit stufenlos regelbarem Luftvolumenstrom (0-10V) (Größe 10-50)

4- Wege Ventile für Zweikreiswärme- austauscher der Variante 1:

Kühlen mit Kaltwasser, Heizen mit Warmwasser. Hier an HKN 200- 700 mit stetem Stelltrieb MD15-HE-RO von kieback und peter.

Entlüftungsventile

Gut zugänglich über die abnehmbaren Luftaustrittsgitter

HKN mit CO2 bis 80 bar

 
Nutzen Sie doch Ihre CO2 Verbundanlage für die Kühlung von angrenzenden Geschäftsräumen.
 
Mehr in diesem Video!

Eigenschaften

Alle Produktvorteile auf einen Blick

Geräte-Varianten

  • HKN: Standgerät mit und ohne Gehäuse (vertikaler Einbau)
  • HKN/I: Standgerät mit und ohne Gehäuse in Industrieusführung mit erhöhter Luftleistung (ab Größe 800)
  • HKN/L: Standgerät mit und ohne Gehäuse in leiser Ausführung (ab Größe 800)
  • HKN/D: Deckengerät mit und ohne Gehäuse (horizontaler Einbau)
  • HKN/DI: Deckengerät mit und ohne Gehäuse in Industrieausführung mit erhöhter Luftleistung (ab Größe 800)
  • HKN/DL: Deckengerät mit und ohne Gehäuse in leiser Ausführung (ab Größe 800)

    Kreislauf-Varianten

    • Variante 1: Zweikreiswärmeaustauscher: Kühlen mit Kaltwasser, Heizen mit Warmwasser, Wärmeaustauscher Ausführung 2
    • Variante 2: Zweikreiswärmeaustauscher: Kühlen mit Kältemittel, Heizen mit Warmwasser, Wärmeaustauscher Ausführung 1 - Inklusive Vereisungsschutzthermostat.
    • Variante 3: Einkreiswärmeaustauscher: Kühlen mit Kaltwasser, Heizen mit Elektroheizung (Nicht bei HKN/D 10- 50)
    • Variante 4: Einkreiswärmeaustauscher: Kühlen mit Kältemittel, Heizen mit Elektroheizung (Nicht bei HKN/D 10- 50)
    • Variante 5: Einkreiswärmeaustauscher: Kühlen mit Kaltwasser oder Heizen mit Warmwasser, über Change over
    • Variante 6: Einkreiswärmeaustauscher: Kühlen mit Kältemittel
    • Variante 7: Einkreiswärmeaustauscher: Heizen mit Kältemittel (z.B. Wärmepumpenbetrieb)

    Allgemein

    • Kälteleistung von 1,1 - 15,6 kW und Heizleistung von 2 bis 18,9 kW
    • Gehäuse aus sendzimirverzinktem Stahlblech, pulverbeschichtung (Weiß ähnlich RAL 9010) für HKN/HKND
    • Schallisolierung bei Grundgerät und Gehäuse standard (bei allen Ausführungen)
    • Abklappbares Lufteintrittsgitter (für Filterwechsel) und herausnehmbare Luftaustrittsgitter
    • EC-Querstromgebläse standard bei Größe HKN/HKND 10 bis 50
    • Wahlweise AC- oder EC Ventilatoren ab Größe 200
    • Gehäuse mit abnehmbaren Seitenteilen (Optional ab Größe 200)
    • Zwei vorkonfigurierte Geräteausführungen: (I)ndustrie- Ausführung mit stärkerem Gebläse und (L)eise- Ausführung mit reduziertem Schallpegel (ab Größe 800)

     

    Gerätedesign

    • Das Gehäuse in Weiß, ähnlich RAL 9010
    • Formschöne Designgehäuse in Edelstahl gebürstet oder hochglänzend (ab Größe 200)
    • Gehäuse mit abnehmbaren Seitenteilen (Optional ab Größe 200)
    • Gehäuse aus sendzimirverzinktem Stahlblech mit schlag- und kratzfester Pulverbeschichtung

    Ventil- und Regelungsoptionen

    • Vielzahl an Ventilen und Regeleinrichtungen können werksseitig eingebaut werden
    • Werksseitiger Einbau von Durchgangs- oder Dreiwegeventile bei Betrieb mit Wasser
    • Die Einbindung von kundenspezifischen Reglern ist auf Anfrage möglich

    Energieeffizienz

    • Energiesparender und extrem leiser EC-Querstromventilator (Größe 10-50)
    • Stufenlose Anpassung des Luftvolumenstroms über externen Regler (0-10V) bei EC-Ventilatoren oder 3-Stufen-Regelung mit optinaler Adapter-Platine
    • Wärmeaustauscher auf hohe thermische Leistungen optimiert
    • Hochleistungswärmeaustauscher mit geringem Innenvolumen

    Installation & Inspektion

    • Einfacher Tausch, bzw. Reinigung des Filters über einen Filterrahmen (HKN/D 10-50)
    • Der Luftfilter ist aus Polyurethan und waschbar (HKN/D 10-50)
    • Entlüftlung leicht zugänglich im Luftaustritt
    • Einfacher Zugang über abnehmbare Seitenteile (Optional)
    • Ausreichend Platz für eine einfache Installation der Regelventile
    • Regelventil-Stellantrieb mit integrierter Öffnungsgradanzeige
    • Elektrische Bauteile werden auf Klemmen verdrahtet

    Korrosionsschutz

    • Gehäuse aus sendzimirverzinktem Stahlblech mit schlag- und kratzfester Pulverbeschichtung
    • Korrosionsschutz für Wärmeaustauscher aus lackierten Alulamellen und verzinnten Cu-Rohren
    • Korrosionsschutz für Wärmeaustauscher in kompletter Cu- Ausführung der Rohre, Lamellen und Endbleche
    • Zusätzliche Beschichtung der Blechteile des Grundgerätes auf Anfrage
    • Alle Korrosionsschutzvarianten im Überblick!

    Zubehör

    Finden Sie passendes Zubehör zum HKN/D

    Durchgangsventil und thermischer Stell- antrieb

    (Variante 1)

    3 Wege Ventil und Stellantrieb am Warmwasserkreis

    Kältekreis Direktverdampfung mit Schutzkappen luftdicht verschlossen (Variante 2)

    Schaltkasten

    mit kieback & peter Regler RCN 155 L- RO und Raumbediengerät RBW 305

    EVD-ice: Elektronisches E-Ventil und Überhitzungsregler

    für effizienten, sicheren Betrieb und schnelle Inbetriebnahme (optional)

    Luftfilter zum Schutz des Wärmetauschers

    aus Polyurethan (HKN/D 10 - 50) bzw. Polyester (HKN/D 200 - 1400)

    Luftseitige Anschlüsse

    Anschlussmöglichkeit an bauseitige Luftführung

     

    Metallgestrickfilter

    Waschbares Drahtgeflecht mit sehr hohem Abscheidegrad gegenüber Ölnebel

    Verblendungen

    Rückseitige Abdeckung bei Deckengeräten und hintere Abdeckung für Standgeräte (z.B. vor Scheiben)

    Weiteres Zubehör

    • Kondensatpumpe zur Überbrückung von bis zu 2 m Höhenunterschied und 10 m Länge
    • Sicherheitsthermostat bzw. Frostschutzthermostat
    • Elektrische Zusatzheizung mit bis zu zwei Heizstäbe im Luftausblas nach dem Wärmeaustauscher (Größe 200 - 700)
    • Betriebs- und Störmeldung für EC-Gebläse
    • 3 Heizstäbe in Luftrichtung vor dem Wärmeaustauscher montiert (Größe 800 - 1400)
    • Zusatzfilter der Klassen M5 und F7 sind auf Anfrage verfügbar
    • Platine für EC-Radialgebläse (3 Stufen)
    • Korrosionsschutz für Wärmeaustauscher aus lackierten Alulamellen und verzinnten Cu-Rohren
       

    Referenzen

    Gewächshaus - HKN - KWS Saat

    In Gewächshäusern herrschen ganz besondere klimatische Verhältnisse. Vollverglaste Gewächshäuser nutzen die natürliche Sonneneinstrahlung, die durch Deckengeräte nicht beeinträchtigt werden darf. So kommen bei der Fa. KWS Saat Lochow in Bergen Roller Wand-Klimatruhen vom Typ HKN mit ausgewählten Materialeigenschaften und Ausstattungsmerkmalen zum Einsatz. Diese müssen nicht nur für die hohen Luftfeuchtigkeiten geeignet sind, sondern auch durch die als aggressiv eingestuften Dünge- und Planzenschutzmittel einen besonders hohen Korrosionsschutz bieten.

    AplicaciónGewächshäuser
    DirecciónBergen/Lochow / Deutschland
    FluidSole
    ProductoHKN in Gewächshausausführung

    Fahrgastklima - HKN - Cooltherm

    Das Barefoot Boat by Til Schweiger ist ein gemeinsames Projekt des Schauspielers und der Donauschifffahrt Wurm & Noé: Bei der Sicherstellung angenehmer Temperaturen mit Kühl-und Heizmodus in den Fahrgasträumen vertraut die Fa. Cooltherm auf die besonders leisen und nur 122mm tiefen Roller-Klimageräte der Serie HKN mit EC Ventilatoren und spezieller Schiffsausführung.

    AplicaciónKlimakälte
    DirecciónPassau / Deutschland
    FluidWasser
    Producto36 x HKN50EC (Schiffsausführung)

    Büroklimatisierung - HKN - Kelvin

    Die Firma Kelvin ABT GmbH in Günzburg stattete ihr Bürogebäude im Zuge eines Umbaues mit einer Klimaanlage zum Kühlen und Heizen aus. Dabei sorgen die besonders kompakten und leisen Roller Klimageräte der Serie HKN 50 EC für angenehmes Klima im Raum und der Roller Wärmepumpenverdampfer HL 050/3 fungiert als Verdampfer oder Verflüssiger für die reversible Wärmepumpe.

    AplicaciónGebäudeklimatisierung
    DirecciónGünzburg / Deutschland
    FluidWasser
    ProductoHKN 50 EC

    Gewächshaus - HKN - Leipniz-Institut

    Für die pflanzenbauliche Forschung sind in den Gewächshäusern defnierte und reproduzierbare Klimabedingungen (Kühlen, Heizen, Entfeuchten) unersetzlich. Die Luftführung muss absolut zugfrei stattinden, damit empfindliche Pflanzen nicht gestresst oder sogar geschädigt werden. Die hohe Feuchtigkeit, Dünge- und Planzenschutzmittel setzen an den Korrosionsschutz besondere Anforderungen. Beim Leibniz-Institut für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung in Gatersleben wurden bei den Roller-Klimageräten vom Typ HKN u.a. Lamellen aus reinem Kupfer, sowie pulverbeschichtete Tropfschalen eingesetzt.

    AplicaciónGewächshäuser
    DirecciónGatersleben / Deutschland
    FluidSole
    ProductoHKN in Gewächshausausführung

    Dokumentation

    Klimageräte HKN

    HKN/D 10-50 EC
    HKN/D/I/L 200-1400 (EC)

    Technische Daten

    Alle wichtigen technischen Daten

    Produktname HKN/D 10 - 50 EC HKN/D 200 - 700 (EC) HKN/D L 800 -1400 (EC) HKN/D I 800- 1400 (EC)
    Nenn-Kühlleistung 0,3 - 4,23 kW 1,03 - 6,86 kW 2,28 - 13,55 kW 3,42 - 16,07 kW
    Nenn-Heizleistung 0,6 - 7,87 kW 2,15 - 14,81 kW 4,55 - 30,09 kW 7,11 - 36,64 kW
    Luftleistung 35 - 640 m³/h 150 - 1120 m³/h 310 - 2380 m³/h 500 - 3050 m³/h
    Schalldruck (in 1m) 22,4 - 50,1 dB(A) 18 - 50 dB(A) 20 - 50 dB(A) 32 - 57 dB(A)
    Rohrsystem (mm) 25x21,65 mm / versetzt 25x21,65 mm / versetzt 40x35 mm / versetzt 40x35 mm / versetzt
    Ventilatoranzahl 1 1 - 2 1 - 5 1 - 5
    Ventilatortyp EC-Querstrom AC o. EC / Radial AC o. EC / Radial AC o. EC / Radial
    Gebläsestufen stufenlos 1 - 5 oder stufenlos 1 - 5 oder stufenlos 2 - 5 oder stufenlos
    Lamellenabstand 2,4 mm 2,4 mm 2,4 mm 2,4 mm
             

     


    Wie können wir Ihnen helfen?

    Wir beraten Sie kompetent und umfassend!

    Jetzt konkret anfragen!

    Tel.: +49 (0) 7156 / 2001-21
    florian.reichelt@walterroller.de